Energetische Kraftfelder: Zu den Arbeiten von Josepha Gasch-Muche

Michael Stoeber, Hannover, Salon Salder 2004 - Neues aus Niedersächsischen Ateliers

Josepha Gasch-Muche malt mit Glas. Das ist nicht nur eine Metapher. Die Anordnung ihrer plastischen Gebilde auf quadratischen Bildträgern, auf dem strahlenden Weiß eines Holzgrundes beispielsweise, oder die Hängung der Werke an der Wand bilden ganz konkret Strategien ab, wie wir sie aus der Malerei kennnen. So sind ihre Werke, die natürlich immer auch plastische […]

...